HOTLINE: +49 (0)69 - 260 116 79 | eVB-Nummer für Kurzzeitkennzeichen in 2 Minuten

Kurzzeitkennzeichen Versicherung Online beantragen

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Produktfinder
Fahrzeugtyp
icon_schild

Versicherung auswählen
Passender Versicherungsschutz
mit Hilfe von Produktfinder
icon_cart

Bestellung durchführen
Kurzzeitkennzeichen-Vers.
in Warenkorb ... zur Kasse
icon_ok

eVB-Nummer aktivieren
Beim Freischalten
Versicherungsnehmerdaten eitragen
icon_schild

Zulassen
Bei der Zulassungsstelle
in Ihrem Ort

Kurzzeitkennzeichen Versicherung beantragen

Unser Online Shop ist ausschließlich auf das Beantragen von Kurzzeitkennzeichen Versicherungen ausgelegt. Wir bieten Ihnen einen bequemen und schnellen Bestellprozess in wenigen Schritten. Wir arbeiten stets daran Ihnen einen schnellstmöglichen und möglichst einfachen Bestellvorgang zu ermöglichen. Sollten Sie trotz allem Fragen oder Anregungen haben, helfen wir gerne!

Beschreibung zu Kurzzeitkennzeichen

Um ein Fahrzeug, das kein gültiges amtliches Kennzeichen besitzt, im Straßenverkehr für Überführungsfahrten, Probefahrten oder Prüfungsfahrten bewegen zu dürfen, benötigen Sie das sogenannte Kurzzeitkennzeichen. Aus früheren Zeiten kennt man den Versicherungsnachweis als Deckungskarte in Papierform. Diese wurde heute durch die elektronische Versicherungsbestätigung ersetzt und heißt jetzt kurz eVB-Nummer. Die eVB-Nummer bekommen Sie auf unserer Plattform – Online Shop per E-Mail zugesendet. Durch die Einführung der eVB-Nummer hat sich der Prozess sehr erleichtert um eine Kurzzeitkennzeichen-Versicherung zu kommen. Es erspart somit sehr viel Zeit und Kosten. Die Kennzeichen für die Überführung eines Fahrzeuges haben eine Gültigkeit von maximal 5 Tagen und können ohne TÜV und/oder AU und Fahrzeugpapiere beim Straßenverkehrsamt angemeldet werden. Eine Abmeldung des Kurzzeitkennzeichens ist nicht notwendig, da nach Ablauf der 5-Tagefrist das Kennzeichen automatisch seine Gültigkeit und seinen Versicherungsschutz verliert und kann danach entsorgt werden.

Vorteile des Kurzzeitkennzeichens

Die bei uns beantragte Kurzzeitkennzeichen-Versicherung steht in keinerlei Verbindung oder Verpflichtung weiterer Leistungen oder Forderungen unsererseits.

Für die Anmeldung des Kurzzeitkennzeichens bei zuständiger Zulassungsstelle in Ihrem Ort ist lediglich eine eVB-Nummer als Nachweis einer vorhandenen Versicherung und Ihr Personalausweis oder Reisepass erforderlich. In Verbindung mit der Grünen Karte ist auch die Fahrzeugüberführung ins Ausland möglich.

In der Praxis werden diese Art von Kennzeichen eingesetzt um beispielsweise neu erworbene Fahrzeuge vom Händler zum Wohnort zu überführen oder vor Ort eine Prüfungsfahrt zu machen. Oft möchten auch Oldtimerliebhaber oder Auto-Schrauber kurzzeitig das Fahrzeug bewegen. Die Fahrt zum TÜV oder in die Werkstatt zählen zum häufigsten Verwendungszweck der 5-Tage-Kennzeichen.

Direkt-KZK - Kurzzeitkennzeichen Versicherungsvermittler

Direkt-KZK ist ein offizieller Vermittler von Kurzzeitkennzeichen-Versicherung und bietet Ihnen eine Online-Plattform an, auf der eine eVB-Nummer preiswert, schnell und bequemen bestellet werden kann. Sie bekommen den so genannten Aktivierungscode für die eVB-Nummer innerhalb zwei Minuten auf Ihre E-Mail Adresse zugesendet. Für die Freischaltung bzw. Aktivierung einer elektronischen Versicherungsbestätigungs-Nummer benötigt man wenige Minuten. Die Rechnungsadresse kann von dem Versicherungsnehmer sich unterscheiden, da Sie erst bei der Aktivierung die Versicherungsnehmerdaten eintragen können. Um für unsere Kunden die Preise und Kurzzeitkennzeichen-Kosten so gering wie möglich zu halten, arbeiten wir ausschließlich mit ausgewählten und spezialisierten Agenturen im Bereich der Versicherung für Kurzzeitkennzeichen zusammen.

Mit TÜV geprüften Online Zahlungsmethoden und einem vollautomatisierten System bestellen Sie sicher und rund um die Uhr (24/7) den Versicherungsschutz für Ihr Kurzzeitkennzeichen. Nach erfolgreicher Bestellung und Bezahlung wird Ihnen die eVB-Nummer in wenigen Minuten per E-Mail zugesandt. Bei jeglichen Problemen oder Fragen steht Ihnen unser geschultes Personal per Telefon oder E-Mail zu unseren Sprechzeiten zur Verfügung.

Ihre Vorteile wenn Sie bei uns bestellen.
  • Bestellung rund um die Uhr, 24 Stunden 7 Tage, auch an Feier- und Sonntagen
  • eVB-Nummer per E-Mail in 2 Minuten nach Bestellung
  • Sicherste und bekannteste Zahlungsmethoden
  • Bestellung ohne Registrierung
  • Für Vielbesteller, wie Autohändler usw. bieten wir Rabatt an.

Kurzzeitkennzeichen Versicherung beantragen

Bestellvorgang

Wählen Sie in unserem Menüfeld "Produkte" die benötigte Versicherung aus. Tragen Sie im nächsten Schritt die erforderlichen Rechnungs- bzw. Liederadressdaten ein. Abschließend überweisen Sie den ausgewiesenen Betrag. Binnen 2 Minuten erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungscode, der Sie im Menüfeld "eVB Nummer Aktivierung" dazu berechtigt Ihre eVB-Nummer freizuschalten. Beim Kauf einer Ausfuhrkennzeichen Versicherung wird Ihnen eine Deckungskarte kostenlos per Post zugesandt.

Nächste Schritte

Gültigkeit der eVB-Nummer
Die eVB-Nummer ist nach ihrer Freischaltung auf unserer Homepage unter eVB Nummer Aktivierung in der Regel 30 Tage gültig. In diesem Zeitraum haben Sie die Möglichkeit ein Kurzzeitkennzeichen beim Straßenverkehrsamt anzumelden.

Anmeldung beim Straßenverkehrsamt
Bei der Beantragung eines Kurzzeitkennzeichens an der Zulassungsstelle wird Ihnen eine Nummer erteilt. Diese Nummer muss bei einer Prägestelle (in der Nähe des Straßenverkehrsamtes) auf das Kennzeichen geprägt werden.

Kennzeichen Prägung
Nach Prägung des Kennzeichens müssen Sie erneut zur Zulassungsstelle um das das Nummerschild vom Amt stempeln zu lassen. Die geprägten und gestempelten Kennzeichen müssen nun an das vorgesehene KFZ angebracht werden.

Fahrzeugschein
Zuletzt muss der “Rote” Fahrzeugschein vollständig ausgefüllt - und ggf. die Grüne Karte unterschrieben werden.

Auto starten und losfahren. Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

Häufig gestellte Fragen

Was sind Kurzzeitkennzeichen?
Kurzzeitkennzeichen werden vom Straßenverkehrsamt für Überführungs- Probe- und Prüfungsfahrten ausgestellt. Sie sind maximal 5 Tage gültig. Da sie nach Überschreitung der 5 Tage ihre Gültigkeit verlieren, müssen sie nicht gesondert beim Straßenverkehrsamt abgemeldet werden.

Was ist eine eVB-Nummer?
Die eVB - (elektronische Versicherungsbestätigung) ersetzt die damalige Deckungskarte. Sie ist der Nachweis für einen gültigen Versicherungsschutz und ist bei der Anmeldung eines bei der Zulassungsstelle vorzulegen. Ohne eine gültige eVB-Nummer kann das Straßenverkehrsamt keine Kurzzeitkennzeichen-Nummer ausgeben.

Was ist eine Grüne Karte (IVK) ?
Die Internationale Versicherungs-Karte (IVK) oder auch als „Grüne Karte“ bekannt, dient der Nutzung der Kurzzeitkennzeichen im Ausland. Unter Geltungsbereich finden Sie eine Auflistung alle Länder in denen Sie mit einem Kurzzeitkennzeichen + Grüne Karte versichert sind.

Welche Dokumenten und Unterlagen benötige ich beim Straßenverkehrsamt?
Personalausweis oder Reisepass
eVB Nummer

Brauche ich beim Anmelden der Kurzzeitkennzeichen HU bzw. AU?
Nein, beim Anmelden der Kurzzeitkennzeichen benötigen Sie keine HU oder AU.

Welche Zahlungsmethoden gibt es?
PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Vorkasse
Alle Informationen zu den Zahlungsmethoden finden Sie unter „Zahlungsmethoden“

Erhalte ich eine Rechnung?
Eine Rechnung erhalten Sie umgehend nach der erfolgreichen Bezahlung per E-Mail zugesendet. Wenn Sie eine Rechnung in Papierform benötigen, schreiben Sie uns ein E-Mail oder rufen Sie uns an, wir senden Ihnen kostenlos eine Rechnung per Post zu.

Kann eine andere Person das angemeldete Auto fahren?
Sie können das angemeldete Auto eine andere Person fahren lassen, wenn Sie ein Übergabeprotokoll ausfüllen und an die Versicherung zusenden. Bitte beachten Sie, dass erst das Übertragungsprotokoll an die Versicherung zugesandt sein muss, bevor eine andere Person das Fahrzeug führt.
Übergabeprotokoll als PDF-Dokument zum Downloaden
Kurzzeitkennzeichen

Was tue ich im Schadensfall?
Bitte kontaktieren Sie die Versicherung. Die Kontaktdaten finden Sie auf dem Versicherungsschein oder auf unserer Homepage unter „Hilfe"

Bei welcher Versicherungsgesellschaft ist mein Fahrzeug mit den Kurzzeitkennzeichen versichert?
Da wir mit mehreren Versicherungsgesellschaften zusammenarbeiten, können wir Ihnen keine pauschale Antwort geben. Bitte sehen Sie dazu Ihren Versicherungsschein ein. Dort ist die Versicherungsgesellschaft genannt, die für Ihre eVB-Nummer zuständig ist.

Muss ich nach Ablauf der eVB-Nummer mein Fahrzeug bei Ihnen versichern lassen?
Nein, wir sind ausschließlich auf die Vermittlung von Kurzzeitkennzeichen Versicherungen ausgelegt. Eine generelle KFZ-Versicherung bieten wir nicht an.

Wann ist der Kundenservice von Direkt-KZK persönlich zu erreichen?
Unser Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu erreichen.

Alle weitere Informationen finden Sie auch in Wikipedia

Veröffentlicht am Die letzte Aktualisierung erfolgte am von
Copyright © 2012-2014 Direkt KZK.de - Alle Rechte vorbehalten.