Was sind Kurzzeitkennzeichen?

Kurzzeitkennzeichen werden vom Straßenverkehrsamt für
Überführungs- Probe- und Prüfungsfahrten ausgestellt.
Sie sind maximal 5 Tage gültig. Da sie nach Überschreitung der 5 Tage ihre Gültigkeit verlieren,
müssen sie nicht gesondert beim Straßenverkehrsamt abgemeldet werden.